Westernreitabzeichen 8 und 7

An gleich zwei Wochenenden trafen sich Kinder und Erwachsene um gemeinsam die „Schulbank“ zu drücken. Das Thema waren natürlich die Pferde mit viel wichtigem Wissen über Pferdekunde, Reitlehre und natürlich dem praktischen Reiten. An drei Tagen wurden die Teilnehmer durch Lehrgangsleiterin Denise Henss auf ihre Prüfung vorbereitet. Diese begann dann am Sonntag morgen. Der ein oder andere Prüfling war schon ganz schön aufgeregt. Aber trotz allen Lampenfiebers konnten sie der Prüferin Astrid Croft alle Fragen beantworten und meisterten auch hervorragend ihre Trail und Horsemanship Prüfungsaufgaben.

Somit haben wurden alle 9 Prüfungen bestanden. Hiermit nochmal einen herzlichen Glückwunsch an alle stolzen Reitabzeichenbesitzer! Einen herzlichen Dank auch noch mal an unsere Prüferin Astrid Croft, die immer wieder eine sehr nette und angenehme Prüfungsatmosphäre schafft.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.