Nolana und Easy Care – Haarschafzucht

Wir züchten Haarschafe aus Überzeugung!

Sie sind unkompliziert in der Haltung, robust und anspruchslos. Unsere Schafe beweiden Flächen in Landschaftsschutzgebieten und pflegen Streuobstwiesen. Die gesamte Herde wird von Herdenschutzhunden begleitet und kann somit ganzjährig in Weidehaltung leben.

Wir selektieren unsere Schafe auf vollständigen Woll-/Haarverlust, Hornlosigkeit, Moderhinke Resistenz und Wurm Resistenz. Ausserdem selektieren wir unsere Zuchttiere auf Anspruchslosigkeit, eine hohe Fruchtbarkeit, leichtes Ablammen mit hohen Milchleistungen und auf eine gute Gewichtszunahme der Lämmer (45 kg mit 5-6 Monaten).

Die erwachsenen Schafe erreichen ein Durchschnittsgewicht von 60-70 kg und die Böcke von 100-120 kg.

Aktuell haben wir wieder weibliche und männliche Lämmer von 2024 zu verkaufen. Kontaktieren Sie uns unter 0170-8911558 (auch WhatsApp)

Zuchtbock

Rassebeschreibungen:

Das Easy Care, in der Literatur gelegentlich auch Easycare geschrieben, ist eine moderne britische Schafrasse, die ausschließlich wegen ihrer Fleischleistung gehalten wird. Es wurde in den 1960er Jahren als Rasse entwickelt, als die Wollpreise so niedrig waren, dass sie die Kosten der Schafschur nicht deckten.

Die Entstehung der Rasse geht auf den britischen Schafzüchter Iolo Owen aus Anglesey zurück, Owen begann mit Nelson Welsh Mountain, die wurden mehrfach mit dem Wiltshire Horn gekreuzt. Dieses ist eine Kurzwollrasse die ihre Wolle natürlich verliert und nicht geschoren werden muss und deswegen auch sehr unempfänglich gegenüber Ektoparasiten sind. Wiltshire Horns gelten außerdem als sehr robuste Rasse.
Sie lammen sehr einfach und gelten als gute Mutterschafe. Die Lämmer wachsen unter normalen Weidebedingungen schnell heran und benötigen kein zusätzliches Futter, um schnell vermarktungsfähig zu sein.
Easy Cares sind eine rein auf Leistung gezogene Schafrasse.

Quelle: Wikipedia

In der Nolana-Zucht wird angestrebt, die Vorteile der Haar- bzw. Kurzwoll-Schafrassen natürlicher Fellwechsel im Frühjahr (keine Schur), weitgehende Freiheit von Ektoparasiten, gewisse Resistenz bzw. Toleranz gegenüber Endoparasiten und fettarmes Fleisch mit den Vorteilen der bodenständigen Wollschafe größerer Rahmen und marktgängigere Schlachtkörper mit stärkerer Bemuskelung zu verbinden.

Wir haben jährlich Nachzucht zu verkaufen. Diese unkomplizierten und gutmütigen Rassen eignen sich ausgesprochen gut für Hobby Haltung. Schauen Sie sich unsere Tiere einmal vor Ort an und überzeugen Sie sich selbst von diesen tollen Schafen!

Bei Fragen zu Verkaufstieren, schreiben Sie uns bitte eine Email oder rufen unter +49 170 89 11 558 an.

Aktuell haben wir wieder weibliche und männliche Lämmer von 2024 zu verkaufen.