Eröffnung Paddocktrail

Heute haben wir den Paddocktrail für die Stuten eröffnet. Erst schien es als wollten sie gar nicht wieder aufhören zu rennen, dann siegte aber doch die Neugier und der Appetit auf frisches Gras.
Einen Unterstand haben wir zur befahrbaren Megaraufe für zwei verschiedene Gruppen umgebaut. Der wurde sofort mit Begeisterung angenommen.
Natürlich haben wir auch noch weiter gepflanzt und mit den Erdarbeiten für unseren Teich (zum Ableiten des Regenwassers) begonnen.
Nächste Woche starten wir dann mit dem Trail für die Wallachgruppe.

Neue Wege für unsere Pferde – Unser Paddocktrail

Lange haben wir geplant, viel gelesen und skizziert. Naturnahe Pferdehaltung und Umweltschutz zu kombinieren war unser Ziel. Seitdem der Frost nun aus dem Boden ist haben wir begonnen unsere Pläne umzusetzen.

Mit deutlichen Bewegungsanreizen, indem Futterplatz und Wasserstelle möglichst weit voneinander entfernt sind, bieten wir unseren Pferden ein naturnahes Haltungskonzept. Dieses ergänzen wir durch verschiedene „Angebote“ entlang des Trails, wie z.B. Baumstämme zum beknabbern und darübersteigen, Totholzhecken zum knabbern, Kräuter-Ecken und integrierte Lecksteine und einiges mehr.

Damit die Natur bei unserer naturnahen Pferdehaltung auch ihre Change bekommt, haben wir einige alte Obstbaumsorten gepflanzt und geschützte Ecken nutzen wir für Wildblumen und Kräuter. Diese dürfen sich dann gern regelmäßig in die Weideflächen des Trails aussamen. Für Pferde und viele Insekten wertvolle Sträucher sowie ein Teich rahmen zukünftig die Sitzecke unterm Apfelbaum ein. Diese kleine Oase kann von allen unseren Gästen genutzt werden um den Pferden auf dem Trail zuschauen und um einfach mal abzuschalten.

Hier ein kleiner Eindruck in Bildern. Weitere Fotos der Bauschritte folgen ;-)

Unser erstes Westernreitcamp ist leider schon wieder vorbei…

…aber alle haben die Zeit mit den Pferden vollends genossen. Wir sind aber nicht nur geritten, sondern waren auch viel Baden und hatten gemeinsam Spaß beim Spielen und Toben, am Lagerfeuer und im Strohbett.

So ist es auch nicht verwunderlich, dass viele Kinder sofort zum zweiten Camp vom 3.-5. August mit angemeldet wurden.

Viele erfolgreich bestandene Reitabzeichen Prüfungen!

So viele Prüflinge hatten wir noch nie! Es war ein schöner und lehrreicher Kurs mit Teilnehmern unterschiedlichsten Alters. Alle haben intensiv geübt und gelernt, die Großen haben die Kleinen unterstützt und somit konnten alle ihre Prüfung erfolgreich ablegen.
Vielen Dank an Dörthe Menk, die diese große Gruppe so souverän und jeden doch so individuell geprüft hat.

Einen Herzlichen Glückwunsch nochmals an alle Teilnehmer zu ihren Erfolgen! Ihr wart super!

Im September gibt es den nächsten Reitabzeichen Lehrgang. Die Termine sind unter unseren Kursterminen zu finden.

 

Schöner Einstieg in den Ü 30 Einsteigerkurs!

Es waren sehr schöne Kursnachmittage mit motivierten Reitern! Die vier Einheiten waren vollgepackt mit Theorie, Bodenarbeit, Sitzschulung, Reiten an der Longe und dem freien Reiten auf dem Reitplatz.

Jeder Teilnehmer hat am Ende des Kurses viel Wissen und Sicherheit im Sattel für sich mitnehmen können.

Nach diesem erfolgreichen Start in den neuen Kurs, bieten wir auch schon neue Termine an. Die nächsten Kurse beginnen am 12. Mai und am 23. Juni.

Start unserer Ausreitsaison ist am 4. März

Am 4.3.2018 um 14 Uhr wollen wir wieder in unsere gemeinsame Ausreitsaison starten.

Unter dem Titel „Der Lenz ist da“ wollen uns auf Frühlings-Spurensuche machen. Im Anschluß erwartet die Pferde frisches Heu. Die Reiter lassen den Nachmittag mit heißem Kaffee oder Tee und leckeren Butterkuchen gemeinsam ausklingen.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Wir gratulieren Anne-Louise Berndt zum Kauf von Just A Special Asset DH! Ein lang gehegter Wunsch ist nun in Erfüllung gegangen.

Wir wünschen den Beiden alles Liebe und ein wunderbare gemeinsame Zeit.

 

Neue Kurse online!

Die Termine für die Reitabzeichen- Lehrgänge sind nun online. Ebenso sind unter den Terminen auch wieder die Ferientage für die Kinder, unsere Kids-Days zu finden.

In diesem Jahr gibt es, aufgrund zahreicher Nachfragen, wieder unser beliebtes „Westernreitcamp für Kinder und Jugendliche“.

Neu in diesem Jahr ist der Kurs „Einstieg ins Westernreiten Ü30“. Dieser Kurs bietet allen Reitinteressierten die Möglichkeit in diesen schönen Sport hineinzuschnuppern. Der Kurs ist für Neueinsteiger und ebenso auch für Wiedereinsteiger nach längerer Reitpause geeignet.

Viel Spaß also beim Stöbern :-)

Frohes Neues Jahr

Wir wünschen allen Kunden und Freunden ein glückliches und gesundes neues Jahr! Wir freuen uns auf ein spannendes und schönes Jahr 2018 mit Euch.

 

Das war unser Workshop Bodenarbeit

Bei absolut goldenem Herbstwetter haben wir intensiv an der Verständigung mit unseren Pferden geübt. Begonnen haben wir mit der Freiarbeit im Roundpen. Dabei waren fast alle überrascht wie fein die Körpersprache sein kann und wie die eigene Wirkung auf das Pferd ist.

Am Nachmittag bestanden die Aufgaben aus verschiedenen Bodenhindernissen. Die nicht nur für die Youngsters zum Teil eine Herausforderung waren, auch der ein oder andere „alte Hase“  hatte Schwierigkeiten mehr seitwärts als vorwärts treten zu sollen.

Viele Anregungen für abwechslungsreiches  Wintertraining und haben alle nach dem anstrengenden Tag als Fußgänger mit nach Hause genommen.